SEFAS > UNSERE LÖSUNGEN > Open Print Express > Production Manager

Production manager



Open Print Express Production Manager (PM): Die integrierte und industrialisierte Dokumentenproduktion

Open Print Express Production Manager (PM) bündelt die Dokumentenproduktionsmittel des Unternehmens und stellt deren zentrale Steuerung sicher. Die Lösung ermöglicht es, ein existierendes Netz aus Druckern, Kuvertier- und Frankiermaschinen in einem wirklich integrierten und industrialisierten Dokumentenproduktionssystem zu integrieren, dabei die Druckkosten zu senken, gleichzeitig die Verlässlichkeit des Prozesses steigern, und neue Dokumentenbearbeitungsdienste zur Verfügung zu stellen.

Vereinfachte Umsetzung und Betrieb

Open Print Express PM wurde geschaffen, um Unternehmen unabhängig von ihrer Größe Zugang zu den leistungsstarken Funktionen einer industrialisierten Dokumentenproduktion zu geben. Die Gesamtheit der Funktionen und Parameter steht dem Fachnutzer über eine intuitive Webschnittstelle zur Verfügung, damit auch im Editing wenig versierte Nutzer einen maximalen Nutzen aus dem Tool ziehen können. Die Lösung weist sechs vordefinierte Module für die Integration der Druckströme der Fachanwendungen auf (Verzeichnisabfrage, E-Mail, FTP, Befehlszeile, HTML-Formular, Online-LPD-Drucksteuerung)

Optimaler Ressourceneinsatz

Open Print Express HM stellt den Betreibern und Fachnutzern eine komplette Suite an Werkzeugen zur Nachverfolgung und Überwachung zur Verfügung:

  • unabhängige Steuerung von Verarbeitungsschlangen durch virtuelle Arbeitsumgebungen, was den Abbruch eines Verarbeitungsvorgangs ohne Auswirkungen auf die restliche Produktion ermöglicht;
  • zentrale Kontrolle aller unternehmensweiten Output-Peripheriegeräte (Drucker, Fax, E-Mail, FTP oder elektronischer Datentresor zur gesetzlich vorgeschriebenen Archivierung), unabhängig von der jeweiligen Netzkonfiguration;
  • Protokollierung der Verarbeitungsvorgänge und sofortige Benachrichtigung bei Störfällen (ein Berichtsgenerator steht als Option zur Verfügung).