SEFAS > IHRE BRANCHE > Öffentlicher Dienst



Ihre Verpflichtungen und die Kundenzufriedenheit unter einen Hut bringen

Ihre Herausforderungen: Ihre Aufgaben, die Nutzer/Kunden, die Innovation

Für die Betreiber des öffentlichen Dienstes ist das Unternehmensdokument Vorreiter einer tiefgreifenden Entwicklung, die durch die Öffnung des Marktes für den Wettbewerb, durch neue Erwartungen seitens der Nutzer und technologische Innovationen gekennzeichnet wird. Um diesem grundlegenden Wandel auch in ihren Kundenbeziehungen entsprechen zu können, müssen sich Betreiber von öffentlichen Diensten bezüglich der Dokumentenproduktion auf eine Infrastruktur stützen können, die die folgenden Punkte berücksichtigt:

  • die Wandlung ihrer Organisation als Folge neuer Rechtsvorschriften
  • den neuen Zugang zu Informationen (elektronische Versionen, SMS-Benachrichtigungen, Papierdokumente)
  • den wachsenden Bedarf an personalisierter und zielgerichteter Kommunikation die darauf abzielt, Benutzer/Kunden an sich zu binden und so die Aufgaben des öffentlichen Dienstes auch längerfristig erfolgreich ausführen zu können.

Unsere Antwort: Vereinfachung und Industrialisierung der gesamten Dokumentenumgebung

Open Print erleichtert die Umstrukturierung der Dokumentenumgebung um mit der Entwicklung der Organisation Schritt zu halten. Dank einer wohlüberlegten Steuerung von Zugangsrechten ermöglichen es die Lösungen von Open Print, die Vorzüge einer industrialisierten Dokumentenproduktion mit denen einer personalisierten Kommunikation zu verknüpfen, die den neuen Erwartungen der Nutzer/Kunden und den neuen rechtlichen Anforderungen entspricht. Ganz egal wie unterschiedlich die Datenquellen oder wie alt die Fachanwendungen sind, ermöglicht Open Print unter anderem die Entwicklung neuer Informations- und Dokumentenerstellungsfunktionen, ohne dafür die ursprünglichen Anwendungen verändern zu müssen. Und schließlich fördert Open Print eine verstärkte Markenidentität und ermöglicht die unternehmensweiten Verbreitung und Wahrnehmung eines Markenimages, und zwar unabhängig von der Zahl seiner über verschiedene Regionen verteilten Niederlassungen.