SEFAS > IHRE BEDÜRFNISSE > Transpromo, das kommunizierende Dokument



Förderung der Interaktion mit dem Kunden

Das Hauptaugenmerk der Dokumentenproduktionsstrategie liegt für Unternehmen darauf, alle Möglichkeiten der Kommunikation mit ihren Kunden auszuschöpfen. In einer von Informationen überfluteten Welt ist sowohl die Relevanz, Klarheit und Einfachheit einer Botschaft wichtig, wie auch die Fähigkeit des Unternehmens, den richtigen Zeitpunkt und die richtige Publikationsmethode aus allen verfügbaren Optionen auszuwählen (Druckversion, E-Mail, SMS, …).

Kenntnis der Kunden

Die Relevanz und Effizienz einer solchen Strategie beruht auf der Fähigkeit der Dokumentenproduktionsplattform zur intelligenten Wiederverwendung von aus den fachlichen Informationssystemen stammenden Daten, um daraus eine relevante Botschaft zu erstellen. Unabhängig von der eigentlichen Bestimmung und verwendeten Datenquellen stellt sich die gesamte Dokumentenproduktion des Unternehmens gleichzeitig auch in den Dienst der Initiativen zur Stärkung der Kundenbeziehung und der Absatzförderung neuer Produkte.

Mit dem Kunden in Dialog treten

Die Mehrheit der Unternehmen möchte mit einer solchen Kommunikation eine positive Reaktion seitens des Empfängers erreichen. Er soll entweder zu einem Kauf oder erneutem Kauf angeregt werden, oder dazu gebracht werden, sich bezüglich eines neuen Angebots zu informieren. Um die Kommunikation mit dem Kunden zu fördern, bieten die Lösungen von SEFAS die Möglichkeit, je nach Kundenprofil unterschiedliche Publikationsstrategien anzuwenden und auch die vom Kunden bevorzugten Verbreitungskanäle zu benutzen. So stellt das Unternehmen sicher, dass es alle Möglichkeiten der Information und Wissensvermittlung an seine Kunden ausschöpft, ihr Kaufverhalten positiv beeinflusst und bestehende Cross-Selling-Möglichkeiten erfolgreich umsetzt.